Alternative Krafstoffe

LPG Autogas – Flüssiggas aus Propan und Butan

Jeder von uns kennt Flüssiggas aus dem täglichen Gebrauch - denken Sie an das Gasfeuerzeug oder die Campinggasflaschen. Flüssiggas, auch LPG (Liquified Petroleum Gas) oder Autogas genannt, besteht aus Propan, Butan und deren Gemischen. Diese Kohlenwasserstoffe sind unter normalen atmosphärischen Bedingungen gasförmig, aber bereits unter geringem Druck werden sie verflüssigt (daher der Name Flüssiggas) und benötigen dann nur noch einen Bruchteil des gasförmigen Volumens. Im Gegensatz zu CNG, das bei hohem Druck (200 bar) gespeichert wird, kann LPG bei wesentlich niedrigerem Druck (maximal 10 bar) und in kleineren Drucktanks gespeichert werden. So können große Energiemengen auf relativ kleinem Raum wirtschaftlich und sicher transportiert und gelagert werden.

Die großen Kostenvorteile dieses alternativen Kraftstoffs haben in den letzten Jahren für die flächendeckende Verbreitung der LPG Tankstellen geführt. So wurden Anfang 2011 6.200 LPG Tankstellen in Deutschland registriert. Weitere Vorteile neben der guten Versorgung sind:

  • die Reduzierung der Kraftstoffkosten um 60 bis 70%
  • die gesetzlich gesicherte Steuerbegünstigung des Kraftstoffs bis Ende 2018
  • die relativ unkomplizierte Umrüstung von Fahrzeugen mit Benzinmotoren
  • die Vergrößerung der Reichweite durch den zusätzlichen LPG-Tank im kombinierten Betrieb
  • die Erhöhung des Wiederverkaufswerts durch den Einbau einer LPG-Anlage

Lassen Sie Ihr Auto von unseren Spezialisten auf Autogas umrüsten und profitieren Sie schon jetzt von der Technologie der Zukunft!

 

In Zusammenarbeit mit unserem Partner
Volkswagen Zentrum Limburg
Auto Bach GmbH, Diezer Str. 120, 65549 Limburg
Tel. 06431 2900-0, Fax. 06431 2900-45
www.autobach.de